de | en Selbstverständnis

Eine starke radikale Linke gegen die bestehenden Verhältnisse und für ein besseres Leben für alle! Wie mitmachen?

Die Plattform radikale Linke ist ein Netzwerk für gesellschaftskritische Aktion und Diskussion. Wir sind keine geschlossene Struktur, dass heißt ihr seit eingeladen euch zu beteiligen. Wir sehen uns nicht als loses Sammelbecken , von allen, die sich irgendwie als links bezeichnen, sondern als Zusammenhang von Gruppen und Personen, der durch eine linksradikale Kritik an kapitalistischen Unerträglichkeiten einen gemeinsamen politischen Ausdruck schafft. Unseren Widerstand gemeinsam auf die Straße zu tragen, heißt auch sich von anderen Organisationen und Ideologien, deren Standpunkte wir nicht teilen abzugrenzen, auch wenn diese sich selbst als links oder linksradikal definieren. Dazu gehören (autoritäre) Parteistrukturen, aber auch Gruppen, in deren Inhalten antifeministische, antisemitische, homophobe und rassistische Positionen formuliert werden. Gemeinsam handeln heißt für uns auch sich kennenzulernen und sich miteinander auseinanderzusetzen.


Es gibt viele Möglichkeiten aktiv zu werden. Unten findet ihr eine Liste aller Gruppen, die Teil der Plattform sind und mit denen ihr in Kontakt treten könnt. Wenn ihr unsere Aktionen in eurer Region unterstützen wollt, findet ihr hier auch die Mobimaterialien zu unseren gemeinsamen Aktionen.
Wenn ihr schon eine bestehende Gruppe seid und Teil der Plattform werden wollt, schreibt uns eine Mail an diese Adresse.